Diesel-Skandal: Bisher keine Auswirkungen auf Jobs

Die Diesel-Affäre der deutschen Autoindustrie ist nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit (BA) bislang auf dem deutschen Arbeitsmarkt noch nicht spürbar. Auch er sehe, dass die Verkaufszahlen von Diesel-Fahrzeugen zurückgingen, sagte BA-Chef Detlef Scheele am Donnerstag in Nürnberg. „Wir sehen aber zurzeit keine akute Situation (auf dem Arbeitsmarkt) durch die Diskussion über Fahrverbote für Diesel-Autos.“ …weiterlesen

+++ Mehr aktuelle News – Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren +++

3 + 5 =