Flugdrama: Passagierflugzeug stürzt in Wohngebiet

Anzeige

Ein Flugzeug mit rund 100 Passagieren an Bord ist wenige Minuten vor der Landung in ein Wohngebiet gestürzt. Häuser wurden durch den Absturz beschädigt, wie ein Sprecher der Luftfahrtbehörde sagte. Das Militär und die Polizei sperrten das Gebiet ab. Fernsehaufnahmen zeigten eine dichte Rauchwolke sowie Krankenwagen, die zur Absturzstelle eilten. Verletzte wurden aus den Trümmern eingestürzter Gebäude herausgezogen. weterlesen