Tödliche Schießerei in Halle – Täter ist auf der Flucht

Anzeige

Schreckensmeldung aus Halle an der Saale: Bei einer Schießerei im Paulus-Viertel soll laut Berichten der „Bild“ mindestens eine Person getötet worden sein. Auch heißt es, die Täter sind auf der Flucht. Die Polizei bittet Anwohner, in ihren Wohnungen zu bleiben.

+++ UPDATE +++

Laut Informationen der Polizei Halle (Saale) wurden zwei Menschen getötet. Die Polizei hält die Bevölkerung per Twitter auf dem Laufenden.

In Landsberg, östlich von Halle, soll es ebenso zu Schüssen gekommen sein.
Außerdem teilt die Polizei bei Twitter mit, dass eine Person festgenommen wurde. Die Menschen sollen jedoch weiterhin in ihren Wohnungen bleiben. Die Fahndung nach mindestens einem weiteren Täter läuft auf Hochtouren.

Die Polizei dementiert per Twitter, dass sich ein weiterer Tatverdächtige im Stadtgebiet Leipzig aufhalten soll.

Videoquelle: SAT.1 v-bxkzh9z3jj7d-se