Alles, was Sie über die jüngste Supernova-Entdeckung wissen müssen

Wissenschaftler des Zentrums für Astrophysik entdeckten eine Supernova, die heller und größer ist als jede andere Supernova, die jemals aufgezeichnet wurde. Eine Supernova ist eine helle und starke Explosion, die entsteht, wenn ein massereicher Stern das Ende seines Lebenszyklus erreicht. Wenn ein Stern das Ende seines Lebenszyklus erreicht, verbrennt er seinen gesamten Brennstoff und kollabiert in Sekundenschnelle. Dies verursacht enorme Schockwellen, die die äußeren Schichten des Sterns explodieren lassen. Laut NASA handelt es sich um die größte Explosion im Weltraum, und die letzte Supernova hatte die fünffache normale Energie. Wir messen Supernovae auf zwei Skalen: die Gesamtenergie der Explosion und die Menge dieser Energie, die als beobachtbares Licht oder Strahlung emittiert wird, Dr. Matt Nicholl, Universität Birmingham – Sky News. Supernovae werden nächtlich von Wissenschaftlern entdeckt, aber diese Supernovae fiel auf, da sie mitten im Nirgendwo zu sein schien. Erst nachdem das Licht der Supernova-Explosion verblasst war, konnten die Wissenschaftler die Galaxie, in der der Stern geboren wurde, entdecken. Supernovae haben eine 8- bis 15-mal größere Masse als die Sonne. Die jüngste Supernova hat eine bis zu 100-mal größere Masse

Quelle: VideoElephant TV v-c5vvpf9gblvt-se

Anzeige